Stadt Moers – Workshop „Wortwitze und witzige Figuren zeichnen“

Stadt Moers – Workshop „Wortwitze und witzige Figuren zeichnen“

Moers. (pst) „Das ist ja komisch…“ Manchmal kommt so ein Gedanke, wenn man etwas hört oder liest. Auf dieser Basis findet auch der Workshop mit der Künstlerin Ulrike Martens am Freitag, 6. August, von 17 bis 21 Uhr im Schlosshof statt. Sie fragt sich: Wenn es Paprika gibt, sollte es dann nicht auch Mamrika geben? Bekommt man Kopfsteinpflaster in der Apotheke? Darf man sich so einfach auf einen Korbstuhl setzen? In dem Workshop geht es um Wortbilder und deren Umsetzung: Die Teilnehmenden zeichnen aus Verhörern, Versprechern und wortwörtlichen Interpretation Bilder. Mit einer ordentlichen Portion Humor, einem Glas Rotwein und einem lauen Lüftchen im Schlosshof fließen die Ideen fast von alleine.

 

Infobox:

Die Teilnahmekosten betragen 12 Euro. Die Materialien werden gestellt und sind in der Teilnahmegebühr mit inbegriffen. Anmeldungen: 0 28 41 / 201-68200

Foto: Die Künstlerin Ulrike Martens lädt am Freitag, 6. August, von 17 bis 21 Uhr zu einem humorvollen Kunst-Workshop in den Schlosshof ein. (Foto: Grafschafter Museum)

(Quelle: Pressemitteilung Stadt Moers)